Bärlauch Parmesan Zopf

Schon bald beginnt die Bärlauch Saison. Wie wäre es mit einem Bärlauch Parmesan Zopf? Und das noch in nur 3 Stunden? Ja, es gibt Tage da muss es einfach schneller gehen. Aber auch in nur 3 Stunden lässt sich ein sehr leckerer Zopf backen. Bärlauch und Parmesan sind ja sowieso sehr aromatisch. So kommt Parmesan in den Teig, in das Pesto und auf den Zopf. Geflochten wird klassisch mit 3 Strängen, die gefüllt sind mit Bärlauch Pesto. Denn während der Teig gehen darf bleibt genug Zeit um das Pesto herzustellen.

Ihr merkt schon, ich liebe das flechten und es ist meine Leidenschaft mit einem grossen Wiedererkennungswert.

Falls ihr Instagram habt, auf zopfhandwerk hat es schon einige Flecht Videos von mir und viele folgen noch.

Füllung

60 g Bärlauch (zerhackt)

40 g Olivenöl

30 g Mandeln (gemahlen)

20 g Parmesan (gerieben)

Alle  Zutaten in einer Schüssel vermischen und bis zur weiteren Verwendung abgedeckt bei Raumtemperatur stehen lassen.

 Zutaten

300 g Wasser (lauwarm)

30 g Olivenöl

500 g Weizenmehl 550

40 g Parmesan( gerieben)

11 g Frischhefe

10 g Salz

Topping

20 g Olivenöl

20 g Parmesan (gerieben)

Zubereitung

Alle Zutaten 4 Minuten auf langsamer Stufe vermischen und 5 Minuten auf schnellerer Stufe verkneten. Den Teig abgedeckt  1 Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen und in der Zwischenzeit das Bärlauch Pesto vorbereiten.

Den Teig in 3 Teile a zirka 300 Gramm teilen und etwa 40 Zentimeter lange Stränge rollen. Die Stränge mit einem Nudelholz flach rollen,so dass sie etwa 5 Zentimeter breit sind. Jetzt die ausgerollten Stränge mit dem Pesto füllen,von der langen Seite her einrollen und gut verschliessen. ( Bild 1 und 2) Die Naht ist unten. Einen 3 Strang Zopf  flechten und dabei achten dass die Naht immer unten bleibt.( Bild 3) Auf einem mit Backpapier ausgegten Blech 45 Minuten abgedeckt gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 220°C vorheizen. Wenn der Ofen die Temperatur erreicht hat den Zopf mit Olivenöl bestreichen und für 20 Minuten bei 220°C backen. Dann der Zopf heraus nehmen,nochmal mit Olivenöl bestreichen und mit Käse bestreuen. Weitere 15 Minuten bei 220°C backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.