Beeriger Hefe-Kuchen

Hefekuchen ist einfach lecker. Aber habt ihr schon mal Hefekuchen mit Beeren gegessen? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit. Denn er ist so lecker. Durch eine lange Übernachtgare und mit frisch abgeriebener Zitronenschale wird der Teig sehr aromatisch. Noch fruchtiger wird mein beeriger Hefekuchen weil er vor dem belegen der süssen Beeren noch mit Fruchtaufstrich bestrichen wird. Für den Crunch sorgen die gehackten Walnüsse und die Mandelscheibchen. Dass der Rand von meinem Hefekuchen dann geflochten wird ist dann einfach meine Handschrift. Denn ihr wisst es ja schon, ich lieeeebe das Flechten.

Zutaten

180 g Milch (kalt)

350 g Weizenmehl 550

50 g Zucker

30 g Butter ( kalt, in kleinen Stücken)

6 g Zitronenschale (frisch abgerieben)

4 g Salz

1 g Frischhefe

Topping

140 g Himbeeren

70 g Heidelbeeren

40 g  Himbeeraufstrich (alternativ Fruchtaufstrich nach Wahl)

20 g Walnüsse (gehackt)

5 g Butter flüssig

10 g Mandelscheibchen

Zubereitung

Alle Zutaten 5 Minuten auf langsamer Stufe vermischen und dann 4 Minuten auf schnellerer Stufe verkneten. Den Teig abgedeckt bei Raumtemperatur 12 Stunden gehen lassen.

Eine runde Backform von etwa 23 Zentimeter Durchmesser mit Butter einfetten. Vom Teig 3×30 Gramm wegnehmen und daraus 80 Zentimeter lange Stränge rollen. Sollte sich der Teig nicht gut rollen lassen einfach kurz entspannen lassen und dann weiter machen. In der Zwischenzeit den anderen Teig gleichmässig auf etwa 23 Zentimetr ausrollen und in die vorbereitete Form gebeben. Aus den Strängen einen 3 Strang Zopf flechten und darauf legen.

Gleich wird der Hefeteig belegt

Die Fläche bis zum (Zopf) Rand mit dem Fruchtaufstrich bestreichen und mit den Beeren belegen. Am Schluss die gehackten Walnüsse darauf verteilen und abgedeckt 60 Minuten abgedeckt bei Raumtemperatur gehen lassen.

Rechtzeitig den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Wenn der Ofen die Temperatur erreicht hat den Rand vom Hefekuchen mit der flüssigen Butter bestreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen.

Jetzt wird gebacken

In den Ofen schieben, die Temperatur auf 200 Grad senken und während 30 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.