Panna Cotta mit Rotwein Zwetschgen

Panna Cotta ist eine puddingartige italienische Nachspeise. Panna Cotta heisst auf Deutsch in etwa gekochte Sahne. Panna Cotta ist eigentlich einfach zu machen. Das schwierigste finde ich die richtige Menge Agar- Agar zu nehmen. Denn nimmt man zu wenig ist es nach dem stürzen flüssig. Nimmt man zuviel wird das Panna Cotta zu fest.

Was ist denn nun Agar- Agar? Agar -Agar ist ein veganes Gelier und Bindemittel, das aus den Zellwänden von Meeresalgen gewonnen wird. Es ist geschmacklich und farblich neutral. Agar Agar ist eine gute Alternative zu Gelatine, die ja tierisch ist. Beim Panna Cotta habe ich mich ganz klassisch gehalten. Vanillezucker habe ich selber gemachta. Dazu einfach Zucker und ausgekratzte Vanille Stängel in ein Glas geben und ziehen lassen.

Zu Panna Cotta gibt es ja meistens eine Beerensauce oder Kompott. Ich habe mich für Rotwein Zwetschgen entschieden. Die Rotwein Zwetschgen lassen sich prima vorbereiten während das Panna Cotta abkühlt. So lässt es sich bei Bedarf schnell fertig stellen.

Liebe Zorra (https://www.kochtopf.me/) ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem 18. Blog Geburtstag. Wahnsinn wie lange du das schon machst. Lass dich feiern. Ich nehme meine Panna Cotta mit Rotwein Zwetschgen mit zur Party. 

Blog-Event CLXXXIX - Rezepte mit Schwips zum 18. kochtopf-Geburtstag! (Einsendeschluss 15. September 2022)

Rezept

Panna Cotta

500 g Vollrahm

100 g Milch

60 g Vanillezucker

4 g Agar Agar

20 g Wasser

Rahm, Milch und Vanillezucker in einer Pfanne aufkochen und etwa 10 Minuten unter rühren einkochen. Agar Agar und Wasser in einer kleinen Schüssel vermischen und dann in die Pfanne geben. Unter rühren 4 Minuten kochen bis die Masse leicht eindickt.

Die Masse durch ein Sieb giessen und dann in 4-6 heiss ausgespülte Schälchen giessen. Sofort mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 4 Stunden kühlen.

Rotwein Zwetschgen

12 Zwetschgen

60 g Zucker

200 g Rotwein

Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. In eine beschichtete Pfanne geben und mit dem Zucker leicht karamellisieren lassen. Dann mit Rotwein ablöschen und etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme einköcheln bis die Zwetschgen weich sind und der Rotwein um die Hälfte eingekocht ist. Abkühlen lassen bei Raumtemperatur.

Zum Fertigstellen die Panna Cotta aus den Schälchen lösen und auf einen Teller stürzen. Die Rotwein Zwetschgen um das Panna Cotta verteilen.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.